Home > Ostfriesland > Kirchenlexikon > Landkreis Wittmund

 
 
Landkreis Wittmund

Der Landkreis Wittmund entstand 1885 aus den Ämtern Wittmund und Esens, sowie der Stadt Esens.

1977 wurde der Landkreis Wittmund aufgelöst und kam zum Landkreis Friesland. 1980 wurden die Landkreise Friesland und Wittmund in ihrer ursprünglichen Form wiederhergestellt

 

Zum Landkreis Wittmund gehören:

Stadt: Wittmund: Ardorf, Asel, Berdum, Blersum, Burhafe, Buttforde, Carolinensiel, Eggerlingen, Funnix, Hovel, Leerhafe, Uttel, Willen Wittmund;
Samtgemeinden: Esens:

Bensersiel, Brill, Damsum, Dunum, Esens,Fulkum, Holtgast, Mamburg, Moorweg, Neuharlingersiel, Ostbense, Osteraccum, Seriem, Stedesdorf, Sterbur, Thunum, Utgast, Werdum

  Holtriem: Blomberg, Eversmeer, Nenndorf, Ostochtersum, Schweindorf, Utarp, Westerholt, Ostochtersum
  Friedeburg:

Abickhafe, Bentstreek, Dose, Etzel, friedeburg, Hesel (Friedebg.), Hoheesche, Horsten, Marx, Reeposholt, Wiesede

Inseln Langeoog siehe unter "Ostfriesische Inseln"
  Spiekeroog
Links:

http://www.landkreis.wittmund.de/ 

http://mammen-online.de/weinkauf.htm 

Grundlagen ] Ostfriesland ] Westpreussen ] Mittel- und Süddeutschland ] Impressum ] News ] Copyright ] Seitenübersicht ] Awards ]

 

Genealogie-Forum, Copyright ©1999 - 2010 by Doris Reuter
 Stand: 28. Januar 2010
Die Inhalte und Fotos dieser Internetpräsenz unterliegen dem Urheberrecht
Top 50 Ahnenforschung